Bereichsleiter (m/w) Stahlbetonbau Korrosionsschutz


Ein Nischenprodukt im Zukunftsmarkt – steigen Sie jetzt ein!

Kathodischer Korrosionsschutz ist ein Thema im Baugewerbe, welches je länger je mehr an Bedeutung gewinnt. Korrosionsschäden sind allgegenwärtig und entscheiden über Wert und Zeit eines Bauwerks. Der Markt ist stark ausbaufähig und erst noch in der Entstehung. Die Möglichkeiten für einen Einstieg sind jetzt ideal.

Für den in der Schweiz führenden Anbieter im Bereich Korrosionsschutz suchen wir den Kontakt zu einem Bauingenieur oder Materialtechnologen, der sich in das Thema einarbeiten will und danach den Bereich Stahlbetonbau übernehmen möchte.

Bereichsleiter (m/w) Stahlbetonbau Korrosionsschutz

Bauingenieur, Materialtechnologe, Betontechnologe

Die Aufgabe ist stark verbunden mit der Kundengewinnung, der Kundenberatung und der Projektierung. Dies beinhaltet Marktbearbeitung und Öffentlichkeitsarbeit aber auch Weiterentwicklung des Bereichs und der Produkte. Als Ansprechperson für die Kunden sind Sie für den gesamten Bereich des Korrosionsschutzes von Stahlbetonbauten verantwortlich: für Auftragsgewinnung, das Betriebsergebnis und das Personal. Sie arbeiten in einem Team und bewegen sich im Einflussbereich von Experten, Technikern und den Projekt- und Kundenanforderungen.

Das Unternehmen ist knapp über 10 Jahre alt und hat sich in den letzten Jahren stetig, aber gesund weiterentwickelt. Unterdessen ist es der Branchenführer in der Schweiz mit rund 30 Mitarbeitenden. Öffentliche wie private Kunden nutzen das Angebot und die Dienstleistung. Dabei schätzen sie die „technisch-kompetente“ und „kundenorientiert-einfache“ Lösungsfindung.

Und wie moderne und dynamische Unternehmen es heutzutage handhaben, werden Ihnen als Kadermitarbeiter viel Freiraum und Entwicklungsmöglichkeiten eingestanden. Eine Homeoffice-Lösung und ein modernes Grossraumbüro, kurze Kommunikations- und Entscheidungswege mit flachen Strukturen werden Sie vorfinden. Ein Ort wo zwar gearbeitet wird, man sich aber auch durchaus wohl fühlen kann und man Spass an der Arbeit hat. Gehalt, Bonus und Anstellungsbedingungen sind ebenso hervorzuheben.

Interessiert Sie die Möglichkeit, jetzt in den Markt eines Nischenprodukts einzusteigen und dort eine tragende Rolle zu übernehmen?
Dann sollten Sie mit uns in Kontakt treten und mehr darüber erfahren.
Andreas Schraner Unternehmens- und Kaderberatung AG – persönlich, vertraulich und professionell
michael.schraner@as-u.ch, Telefon 043 819 33 30.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an michael.schraner@as-u.ch